• SPORTPROGRAMM ONLINE

    SPORTPROGRAMM ONLINE

    Unser komplettes Sportangebot findet Ihr
    übersichtlich und mit neuen
    Sortierfunktionen unter Sportangebot A-Z

    mehr Infos

  • GERÄTEFITNESS - JETZT TESTEN!

    GERÄTEFITNESS - JETZT TESTEN!

    Kostenloses Probetraining
    Jetzt Schnuppertermin vereinbaren!
  • LEBEN RETTEN! ERSTE HILFE MIT  SAT.1 UND DER KLINIK AM SÜDRING

    LEBEN RETTEN! ERSTE HILFE MIT SAT.1 UND DER KLINIK AM SÜDRING

    1. Hilfe-Workshop für
    im MTV Sportzentrum am 28.09.!
    Mehr Infos siehe Link!

    mehr Infos

  • HANDBALL HERBSTCAMP

    HANDBALL HERBSTCAMP

    Handballcamp für Kids
    in den Herbstferien vom
    21.-25. Oktober -
    Infos folgen in Kürze!
  • STARK UND GESUND DURCH DEN WINTER!

    STARK UND GESUND DURCH DEN WINTER!

    Neue Kurse im Sportzentrum:
    Jetzt anmelden und testen!

    mehr Infos

  • Fit für den Test?

    Fit für den Test?

    Vorbereitungskurs für den
    Aufnahmetest an der
    Sporthochschule - jetzt anmelden!
  • TENNIS-WINTERSAISON STARTET BALD

    TENNIS-WINTERSAISON STARTET BALD

    Kurse für Kids und Jugendliche
    Anmeldung ab 23.09. möglich
    Bis 23.10. Frühbucherrabatt sichern!

Immer in Bewegung - Herzlich Willkommen beim MTV

Der MTV Köln 1850 ist Kölns größter Breitensportverein. Wir bringen Menschen in Bewegung, vom Freizeitsport über den Leistungs- und Gesundheitssport bis hin zum Rehabilitationssport, vom Kleinkind bis zum Senior!

Rund 5400 Mitglieder und Kursteilnehmer nutzen unser Sportangebot mit über 700 Stunden Sport pro Woche in mehr als 60 Sportstätten in ganz Köln, mit dem Schwerpunkt rechtsrheinische Stadtteile.

Breitensport Mannschaftssport Rehasport Sportzentrum

Leben retten! Erste Hilfe mit Sat.1 und der Klinik am Südring

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Übungsleiter*innen,Klinik am Südring Logo web
am Samstag, den 28.9.2019 ab 10 Uhr findet in unserem Sportzentrum am Herler Ring ein Erste Hilfe Workshop mit den Ärzten aus der „Klinik am Südring“ (SAT.1) statt. Wer Lust und Zeit hat, ist hierzu herzlich eingeladen, sich mit dem Thema Erste Hilfe mal wieder auseinanderzusetzen, denn es kann jeden Tag passieren:

Im Straßenverkehr, auf der Arbeit, beim Sport oder im Haushalt. In der unmittelbaren Umgebung ereignet sich ein Unfall. Panik, Angst und Schrecken machen sich breit. Jetzt zählt mitunter jede Sekunde, doch die Wenigsten wissen genau, was zu tun ist. Denn nur 30 Prozent der Deutschen können im Notfall Erste Hilfe leisten, geschweige denn Reanimieren. Dabei kann man in den meisten Fällen fast nichts falsch machen - außer man macht gar nichts!

Gerne hätten wir Menschen dabei, die bereit sind, sich vor der Kamera zu zeigen und ggf. auch Interviews zu geben. Bei Interesse oder Rückfragen meldet Euch gerne bis zum 15.9.2019 bei: 

Pablo Banichevich oder Jan Tekath, Fon 0221 – 96 97 047 Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok