^nach oben

Anmeldung MTV-Newsletter

Kommende Veranstaltungen

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 369 Gäste und ein Mitglied online

  • Jonas Schwamborn

Die Abteilung Volleyball

Rund 130 Mitglieder zählt die Volleyballabteilung im MTV. Sechs Damenmannschaften (Verbandsliga bis Bezirksliga) nehmen am Ligabetrieb teil. Im Herrenbereich steht ein Neuaufbau bevor. Weitere Möglichkeiten, Volleyball zu spielen, bieten die Hobby-Gruppen. Aber auch Kinder und Jugendliche können mit dem Volleyballtraining beim MTV beginnen.

Hier geht's zur Webseite der Volleyballabteilung

Info: MTV-Geschäftsstelle, Tel. 0221 - 96 97 03, E-Mal: volleyball@mtv-koeln.de
Reine Hobbygruppen findet Ihr in der Abteilung Breitensport

 

 zu den Trainingszeiten

Volleyball D2 2018


Volleyball: MTV-Ladies gegen Lokalrivalen

Buchheim Am Samstag geht es für unsere Verbandsliga-Volleyballerinnen darum, den Anschluss an die obere Tabellenregion herzustellen. Dazu ist ein Sieg nötig, denn eben dort rangiert der kommende Gegner, Lokalrivale KT43 Köln. Die Partie findet um 15:00 Uhr in der Sporthalle Beuthener Straße statt. Das Team von Kail Vogel konnte trotz personeller Engpässe sein letztes Spiel in Hürth, wenn auch knapp, gewinnen und hofft auf den nächsten Sieg. Fans sind herzlich willkommen! Volleyball hobby 3690 skaliert 1

 

Volleyball: Derby gegen Hürth

Volleyball Motiv Damen1 Der Tabellenzweite und nunmehr Tabellenführer SV Wachtberg zeigte unseren Verbandsliga-Volleyballerinnen am letzten Spieltag die Grenzen auf, die Partie ging mit 1:3 verloren. Ebenso der Kontakt zu den oberen Tabellenplätzen, so dass unsere Mädels erst mal „kleine Brötchen backen“ müssen. Am kommenden Samstag wartet die nächste Herausforderung auf das Team von Kai Vogel, die MTV-Ladies treten beim Tabellennachbarn TVA Hürth Volleyball an und hoffen auf ein Erfolgserlebnis. Die Partie findet um 14:30 Uhr statt.
Link:  Damen 1 auf Facebook

 

Volleyball: MTV-Ladies treffen auf Tabellenzweiten

Mit dem Rückenwind von 2 Siegen hintereinander messen sich unsere Verbandsliga-Volleyballerinnen am kommenden Samstag, Beginn 19:00 Uhr, mit dem aktuellen Tabellenzweiten SV Wachtberg. Die Gäste haben bislang alle Partien gewonnen und dürften eine hohe, aber nicht unbezwingbare Hürde für das Team von Coach Kai Vogel sein. Bei einem Sieg winkt jedenfalls der Anschluss an die obere Tabellenregion. Wie immer findet die Begegnung in der Dreifachsporthalle Beuthener Straße statt. Unsere MTV-Ladies freuen sich über zahlreiche, lautstarke Unterstützung. Volleyball D1 hoch 18 19

 

Volleyball: MTV-Ladies weiter in der Erfolgsspur?

Nach einem missglückten Saisonstart mit zwei Niederlagen zeigte die Leistungskurve unserer Verbandsliga-Ladies in der letzten Begegnung deutlich nach oben. Mit 3:0 wurde der TV Menden besiegt und der erste Saisonsieg eingefahren. Diesem soll nun der nächste folgen und Gelegenheit besteht nach der Herbstpause am Sonntag. Um 13:00 Uhr beginnt für Coach Kai Vogel und sein Team die Auswärtspartie beim noch sieglosen Tabellenletzten SG Aachen. Mit einem Sieg wäre der Anschluss an die obere Tabellenhälfte hergestellt.  Volleyball D1 hoch 18 19

 

Volleyball: MTV-Ladies hoffen auf ersten Sieg

Auch das zweite Saisonspiel verloren unsere Verbandsliga-Volleyballerinnen, wenn auch knapp mit 2:3 Sätzen. Damit findet sich das Team von Kai Vogel unverhofft auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. Das soll sich am Wochenende ändern. In der Sporthalle Beuthener Straße treffen die MTV-Ladies am Samstagabend um 19:00 Uhr auf den TV Menden. Die Gäste haben, ebenso wie der MTV, zwei allerdings sehr knappe Niederlagen einstecken müssen. Unsere Ladies freuen sich über lautstarke Unterstützung!
Link: Damen 1 auf Facebook
Volleyball D1 hoch 18 19

 

Copyright © 2013-2016. MTV Köln 1850 - Impressum


Facebook